(Erkrankungsspezifische) Trainings- und Präventionsprogramme

Mit steigendem Lebensalter und – auch das gehört zur Wahrheit – mit den zunehmenden Annehmlichkeiten der modernen Welt, nehmen auch die Zivilisationserkrankungen zu. Diabetes mellitus, Krebs, Demenz, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht und Adipositas sowie Atemwegserkrankungen sind auch eine Folge von Bewegungsmangel, einer unausgewogenen Ernährung und eines erhöhten subjektiv empfundenen Stresslevels.

Die gute Nachricht ist, dass die Risikofaktoren, die zu diesen Erkrankungen führen, durch einen gesunden, sprich pro-aktiven Lebensstil, positiv beeinflusst werden können. Damit gemeint sind regelmäßiges körperliches Training – insbesondere der Skelett- (Kraft) und Herzmuskulatur (Ausdauer) – bewusste Ernährung und Stressreduktion. Sogar bereits bestehende Erkrankungsursachen, Krankheitssymptome oder Therapienebenwirkungen sind in einer Weise veränderbar, die die Wahrscheinlichkeit für Folgeerkrankungen verringern und die Lebensqualität verbessern.

Die erkrankungsspezifischen Trainings- und Präventionsprogramme im ZAP sind auf diese Bedürfnisse, Voraussetzungen und Einschränkungen zugeschnitten. Demnach erhalten Sie neben Ihrem Trainingsprogramm auch Ernährungsempfehlungen, Entspannungstechniken sowie eine lebensstilbezogene Beratung.

Diese Programme sind zertifiziert und werden von gesetzlichen Krankenkassen bis zu 100 % bezuschusst. Unsere ZAP Gesundheitstrainer/-innen sind darauf spezialisiert, Sie bei folgenden Erkrankungen individuell zu beraten und im Rahmen der Prävention, Therapie und Rehabilitation zu begleiten:

  • Arthritis und Arthrose
  • Übergewicht und Adipositas
  • Osteoporose
  • Rückenschmerzen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Krebserkrankungen

Krankenkassenzertifizierte ZAP Präventionskurse

happyfigur – genussvoll Abnehmen

Der Online-Kurs unterstützt Menschen, die ihr Gewicht langfristig reduzieren oder sich gesund ernähren möchten. Im Mittelpunkt stehen dabei die Änderung des Ernährungsverhaltens sowie die nachhaltige Integration einer gesunden, ausgewogenen Ernährung in den Alltag. Jeder Figurplan ist ein Unikat und berücksichtigt die Vorlieben, Wünsche und persönlichen Voraussetzungen des Teilnehmers. 90 praxistaugliche Rezepte zum Frühstück, Mittag- und Abendessen inspirieren beim genussvollen Abnehmen.

Ablauf: Zeitlich und örtlich unabhängiges achtwöchiges mobiles Online-Coaching mit wöchentlichen Lernvideos, Rezepten, Kochvideos sowie Tipps und Tricks

Ansprechpartner: Tim Kramer, ZAP Gesundheitstrainer

Weitere Infos / Anmeldung

ZAP Gesundheitsberater Tim Kramer
ZAP Gesundheitsberater Tim Kramer

Rücken-Fit: in 10 Wochen zu einem aktiven Rücken

Der Kurs richtet sich an Menschen, die ihre Rumpfmuskulatur kräftigen und dadurch zur Minderung von Beschwerden sowie der Stabilisierung der Wirbelsäule beitragen möchten. Ziel ist das Erlernen eines rückengerechten Alltagsverhaltens.

Ablauf: Zehn Kurseinheiten à 60 Minuten im wöchentlichen Abstand

Kursleiterin: Moti Zolfaghari (Master of Science Gesundheitssport, Rückenschullehrerin nach KddR)

Termin: 10 x montags (Uhrzeit und Starttermin werden in Kürze bekanntgegeben)

Kosten: 300,00 € (inkl. 10 Wochen individuelles, gesundheitsorientiertes Fitnesstraining, Analyse Ihres aktuellen Gesundheitszustandes und freiem Zugang zum ZAP Kurs- & Wellnessbereich. Dieses Angebot beruht auf freiwilliger Basis und ist kein fester Bestandteil der Präventionsmaßnahme.)

Weitere Infos / Anmeldung

ZAP Gesundheitstrainerin Moti Zolfaghari
ZAP Gesundheitstrainerin Moti Zolfaghari

Hatha Yoga für Anfänger und Wiedereinsteiger

Anfänger starten im Zentrum Aktiver Prävention (ZAP) in den Anfänger- und Wiedereinsteiger Präventionskursen, die auch von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden. Hier erlernen Sie die Grundlagen des Yoga. Die Yogastunden enthalten Meditation, Atemübungen, Übungen zur Fokussierung des Geistes, Sonnengruß, Yoga Asanas (Körperübungen), Entspannungstechniken wie z. B. Progressive Muskelrelaxation, Autogenes Training, Phantasiereisen, Klangentspannung mit Klangschalen und vieles mehr.

Ablauf: 8 Kurseinheiten wöchentlich je 90 Minuten von 9.00 bis 10.30 Uhr ab 21.02.2024

Kursleiter: Stefan Oettlein (ZAP Yogalehrer)

Preis: 125,00 € (abzgl. Zuschuss Krankenkasse)

Zur Anmeldung

Stefan Oettlein
Stefan Oettlein

Hatha Yoga für Senioren auf dem Stuhl

Viele Senioren und Menschen mit Bewegungseinschränkungen möchten gern wieder mehr Beweglichkeit erhalten. Sport oder Angebote, bei denen man sich bücken, lange stehen oder gar auf dem Boden liegen muss, sind aber aufgrund von Bewegungseinschränkungen nicht mehr möglich. Oft wird deshalb auf Bewegung verzichtet und man verliert immer mehr Beweglichkeit, Muskulatur und Kraft. Mit Yoga auf dem Stuhl erhalten Senioren und Menschen mit Bewegungseinschränkungen mit sehr sanften Übungen im Sitzen Beweglichkeit, Muskulatur und Kraft zurück. 

Ablauf: 8 Kurseinheiten wöchentlich je 60 Minuten von 10.30 bis 11.30 Uhr ab 21.02.2024

Kursleiter: Stefan Oettlein (ZAP Yogalehrer)

Preis: 125,00 € (abzgl. Zuschuss Krankenkasse)

Anmeldung

Stefan Oettlein
Stefan Oettlein

MBSR: Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Äußere Umstände sind oft nur bedingt veränderbar – was wir aber immer ändern können, ist unsere innere Haltung ihnen gegenüber. Mit der Kultivierung von Achtsamkeit steht dies im Mittelpunkt von MBSR.

Ablauf: Acht Kurseinheiten à 2,5 Stunden im wöchentlichen Abstand sowie ein sechsstündiger Achtsamkeitstag (Samstag).
Kursleiter: Peter Fauser (Diplom-Psychologe)

Alle Infos, Termine & Anmeldung

Peter Fauser
Peter Fauser

Krankenkassenzertifizierte ZAP Präventionsworkshops

Präventives Bewegungstraining – gerätegestütztes Krafttraining (inkl. 3 Wochen freies Training)

Lernen Sie im Workshop Präventives Bewegungstraining die Vorteile eines gesundheitsorientierten, gerätegestützten Muskeltrainings kennen. Entdecken Sie Möglichkeiten, die zu einer gesunden Lebensführung beitragen und nutzen Sie dazu die finanzielle Unterstützung, die Ihnen ihre Krankenkasse bietet (bis zu 100 % bezuschusst). Erreichen Sie in der angenehmen Atmosphäre des ZAP und mit Gleichgesinnten ihr Ziel: ein gelingendes Leben mit mehr Kraft, Ausdauer und Freude durch Fitness und Gesundheit.

Kursleiterin: Moti Zolfaghari (Master of Science Gesundheitssport, Rückenschullehrerin nach KddR)

Nächster Termin: Start am Freitag, 16.02.2024 von 16.00 bis 19.00 Uhr und Folgetermin am Freitag, 08.03.24 von 16.00 bis 19.00 Uhr

Preis: 189,00 € (abzgl. Zuschuss Krankenkasse)

Zur Anmeldung

ZAP Gesundheitstrainerin Moti Zolfaghari
ZAP Gesundheitstrainerin Moti Zolfaghari

Empowerment – Ein neues Konzept der Ressourcenaktivierung

Empowerment ist ein modernes, psychologisches Werkzeug. Es steht für Selbstbemächtigung und Selbstwirksamkeit. In diesem Workshop erfahren Sie, was man selbst tun kann, um den Alltag stressfreier und positiver zu gestalten. Kennzeichnend für psychologisches Empowerment ist die empathische Förderung persönlicher und sozialer Ressourcen durch Wertschätzung und Verstärkung persönlicher Fähigkeiten. Im Workshop lernen Sie durch Techniken der positiven Psychologie Ihre Wahrnehmung und Erwartungshaltung neu auszurichten und damit auch gesundheitliche Dispositionen zu optimieren.

Kursleiter: Mareike Albers, ZAP Kursleiterin

Nächster Termin: Montag, 12.02.2024 von 09.00 bis 12.00 Uhr

Preis: 150,00 €

Zur Anmeldung

Mareike Albers, ZAP Kursleiterin
Mareike Albers, ZAP Kursleiterin

Burnout und der Umgang mit Stress

Durch immer mehr Stress, höhere Anforderungen und weniger Abgrenzungen, erfahren immer mehr Menschen in vielen Bereichen ihres Lebens physische, emotionale und geistige Erschöpfung. Sie erhalten neben konkreten Tipps auch tieferen Einblick in die Ursachen und Hintergründe des Burnout-Syndroms. Ziel dieses Workshops ist es, dass Sie sich der generellen und der persönlichen Stressoren bewusstwerden und präventiv individuelle Bewältigungsstrategien in Ihren Alltag integrieren können. Sie werden dabei wirk-same Methoden kennenlernen, um Erschöpfung, Ausbrennen und Stresszustände zu entkoppeln.

Kursleiter: Mareike Albers, ZAP Kursleiterin

Nächster Termin: Samstag, 24.02.2024 von 09.00 bis 12.00 Uhr

Preis: 150,00 €

Zur Anmeldung

Mareike Albers, ZAP Kursleiterin
Mareike Albers, ZAP Kursleiterin

Psychologische Beratungssprechstunden

Empowerment bedeutet, dass vorhandene, aber wenig oder unvollständige genutzte Ressourcen und Kompetenzen, entdeckt und entfaltet werden. Dabei geht es weg von einem defizitorientierten Blick und hin zu einer stärkenorientierten Haltung. Die systemische Therapie ist ein psychotherapeutisches Verfahren. Dabei werden Probleme nicht als Störung eines einzelnen Menschen, sondern als Folge einer Störung im sozialen Umfeld betrachtet, bei der diese wechselseitig aufeinander einwirken. Diese gilt es zu erkennen und gemeinsam zu verändern. Dabei geht es um eine prozessorientierte Begleitung, bei dem vorausgesetzt wird, dass in jedem Menschen selbst eigene positive Kräfte wirken. 

Mareike Albers ist Psychologin, mit dem Schwerpunkt Empowerment. Aktuell ist sie in der Approbation zur systemischen Psychotherapeutin. Sie begleitet Menschen dabei, ihre individuellen Themen zu finden und deren Lösungen erreichbar umzusetzen. In der systemischen Arbeit werden neue Veränderungsprozesse durch kreative und lösungsorientierte Methoden angeregt. Mareike Albers bietet im ZAP psychologische Beratungssprechstunden an und hat hier ein offenes Ohr für Ihre individuelle Lebenssituation.

Termin: immer montags zur vollen Stunde von 10.00 bis 14.00 Uhr

Dauer: 50 Minuten 

Preis: 100,00 € pro Termin (Selbstzahler)

Zur Anmeldung

Mareike Albers, ZAP Kursleiterin
Mareike Albers, ZAP Kursleiterin
Icon Map

ZAP Gesundheit & Fitness

Walldorfer Str. 100, 69226 Nußloch

Tel.: 06224 99 09-25

fitness@zap-nussloch.de

Icon Arrow