Tischtennis im Zentrum Aktiver Prävention

Ende des 19. Jahrhunderts in England entstandene Ballsportart

Der Racket-Sport mit dem kleinsten Schläger sorgt für Spannung, Schnelligkeit und Spaß auf der Platte. Nicht nur bei Kindern sorgt das 15 cm hohe Netz für spannende Duelle und flinke Reaktionen. Tischtennis vereint Geschwindigkeit, Präzision, Taktik und Strategie und übt sowohl auf professionellem als auch auf Freizeitniveau eine große Anziehungskraft aus.

Bei Verfügbarkeit eines Squashplatzes, können Sie die Tischtennisplatte telefonisch anfragen.

Reservieren Sie Ihre Tischtennisplatte einfach bei uns am ZAP Empfang oder unter Tel. 06224 99 09-0.

Die Nutzung der Racketsport-Plätze ist bis max. 30 Minuten vor Schließung des Hauses möglich.

Warum sollte ich Tischtennis spielen?

Erinnern Sie sich daran, wann Sie zuletzt einen Tischtennisschläger in der Hand hatten? Nicht? Dann wird es höchste Zeit mal wieder ihre Tischtennis-Fähigkeiten bei einem lockeren Match unter Beweis zu stellen.

  • Tischtennis ist ein Gesundheitssport. Das beweist das Qualitäts- und Gesundheitssiegel „Sport Pro Gesundheit“, das vom Deutschen Olympischen Sportbund und der Bundesärztekammer entwickelt wurde. Es gibt kaum Erkrankungen, bei denen vom Tischtennis spielen abgeraten wird.
  • Tischtennis kann dazu beitragen, Symptome schwerwiegender Krankheiten zu heilen. Nachweislich werden beim Spiel fünf Areale des Gehirns gleichzeitig angesprochen – Alzheimersymptome, Depressionen und Schlafprobleme können gelindert werden, die Aufmerksamkeit verbessert sich. Tischtennis kann Alzheimer nicht heilen – aber die Erkrankten, die regelmäßig spielen, sind körperlich und geistig fitter. Das gilt auch für von Demenz betroffenen Menschen.
  • Tischtennis bietet eine Möglichkeit für lebenslanges Sporttreiben. „Übergewicht, Bluthochdruck, muskuläre Dysbalancen, Burn-Out und Stress sind Risikofaktoren, die in unserer schnelllebigen, leistungsorientierten Gesellschaft immer mehr wahrgenommen werden. Der Tischtennissport kann hier eine ausgleichende, soziale und motivierende sowie präventive Schutzfunktion einnehmen.“ Das sagt Dr. Timo Klein-Soetebier von der Deutschen Sporthochschule Köln.
Icon Map

ZAP Sport & Spiel

Walldorfer Str. 100, 69226 Nußloch

Tel.: 06224 99 09-0

info@zap-nussloch.de

Icon Arrow