Zurück

Kraft-Ausdauer-Zirkel

Der milon Kraft-Ausdauerzirkel: Erfolg vorprogrammiert in 44 Minuten!

Chipkarte rein – und dann individuell optimal trainieren: vorbei sind die Zeiten, in denen das mühevolle Einstellen der Trainingsgeräte wertvolle Zeit gekostet oder manchmal sogar zu Ärger geführt hat, wenn mal wieder ein Hebel oder eine Schraube geklemmt hat. Modernstes Hightech im Zentrum Aktiver Prävention sorgt dafür: Der milon Zirkel.

Das Prinzip der Geräteauswahl entspricht dem des Ganzkörpertrainings mit dem Ziel der Kräftigung des allgemeinen Bewegungs- und Stützapparates. Hier wird eine Kombination aus Kraft- und Ausdauertraining betrieben.

Durch diese Form des Trainings werden alle Strukturen des aktiven und passiven Bewegungssystems langsam für nachfolgende höhere Belastungsreize vorbereitet. Durch die längere Belastungsdauer und die damit einhergehende höhere Wiederholungszahl werden die Bewegungsabläufe erlernt und koordinativ gefestigt.

In Anbetracht des oftmals knappen Zeitbudgets für das Training werden in diesem Zirkel in kurzer Zeit Trainingsreize sowohl für das Bewegungssystem als auch für das Herz-Kreislauf-System gesetzt.

  • Linderung von Schmerzen in Rücken und Gelenken
  • Verringerung der Gelenkbelastung und Vorbeugung gegen Osteoporose, Arthrose und andere Gelenkbeschwerden
  • Stärkung von Skelett und Bindegewebe
  • Verbesserung der Körperhaltung und Ausdauer – körperliche Alltagsherausforderungen sind leichter zu bewältigen
  • Erhöhter Muskelaufbau und Steigerung der allgemeinen Körperkraft
  • Stoffwechselerhöhung – der Fettverbrennungsmotor wird in Gang gesetzt
Eric Sattel (ZAP Bereichsleiter Trainingsfläche)

Vereinbaren Sie gleich Ihren Termin. Tel. 06224 99 09-25

Vereinbaren Sie gleich Ihren Termin. Tel. 06224 99 09-25

Bitte addieren Sie 4 und 9.

Ich willige ein, dass meine Kontaktdaten gemäß der allgemeinen Datenschutzerklärung der Racket Center GmbH & Co. KG verarbeitet werden.