ZAP Physio-Aktiv-Tag am Sonntag, 09.04. von 10 bis 14 Uhr

Zu dem Thema „Schäden, Verschleiß und Schmerzen an der Wirbelsäule: Rückentraining, Wirbelsäulen- und Schmerztherapie – was ist geboten?“, diskutieren ausgewählte Experten aus der Schön-Klinik Lorsch, dem Sanitätshaus Mayer&Rexing und der ZAP Physiotherapie. Nutzen Sie auch das umfangreiche Rahmenprogramm mit verschiedene Stationen zum Thema Wirbelsäule und Physiotherapie. Der Eintritt ist frei.

» zur Anmeldung


Gelenkschmerzen und -verletzungen an der Hüfte - was tun?

Am Mittwoch, den 29. März 2017 von 18.30 bis 19.15 Uhr referiert Prof. Dr. Fritz Thorey über die speziellen Behandlungsmöglichkeiten von Verletzungen und Erkrankungen an der Hüfte, des Kniegelenks und des Fußes bei Erwachsenen und Kindern. Er ist Facharzt für Orthopädie und Sportmedizin, Unfallchirurgie und spezielle Orthopädische Chirurgie an der ATOS Klinik in Heidelberg.




Aktion: Tschüß Jo-Jo - Hallo Lebensfreunde

Viele Diäten versprechen erfolgreiches Abnehmen. Es folgt der Jo-Jo Effekt. Wir, die ZAP Gesundheitsexperten wissen, dass nur eine Kombination aus aktivem Muskeltraining und bewusster, gesunder Ernährung zu einem dauerhaften Figurerfolg führt. Dabei helfen wir Ihnen.

» Weitere Informationen / Anmeldung


Informationsabend Figurscout

Der Weg zu Ihrem Wunschgewicht: Informationsabend zum Thema „Figurscout“ mit Ernährungswissenschaftlerin Christa Hackl

Am Mittwoch, 12. April 2017 findet um 18:30 Uhr im Zentrum Aktiver Prävention eine Informationsveranstaltung zum Thema „Figurscout“ statt.

 „Figurscout“ ist ein auf Sie abgestimmtes Ernährungsprogramm, welches Ihnen ihren individuellen Weg zum Wunschgewicht aufzeigt. Es handelt sich dabei um einen für Sie individuell gestalteten Figurplan, der Ihre Vorlieben, Abneigungen und Unverträglichkeiten sowie Ihre persönliche Ausgangsituation berücksichtigt. Genießen Sie die neue Dimension des Abnehmens - individuell, einzigartig, einfach und erfolgreich.

» zur Anmeldung


Neue Kurse: Stressbewältigung durch Achtsamkeit / Schmerzregulierung durch Achtsamkeit

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Das wissenschaftlich evaluierte Programm „Mindfulness Based Stress Reduction“ (MBSR) stellt die Kultivierung von Achtsamkeit in den Mittelpunkt und richtet sich an beruflich und/oder privat belastete Menschen, die wieder zu einer inneren und äußeren Balance finden möchten.

Schmerzregulierung durch Achtsamkeit

Erfahren Sie wie Schmerz durch Achtsamkeit reguliert und so die Behandlung und dessen Erfolg bei chronischen Schmerzen begleitet und unterstützt werden kann. Hierfür bieten wir mehrere Termine zu einem Kurs unter Leitung von Herrn Dipl.-Psych. Peter Fauser an.

» weitere Informationen / Anmeldung


Toastmasters International

Warum verwirklichen manche Menschen ihre Träume und andere nicht? Warum erreichen manche Menschen große Ziele und viele nicht? Warum gehen manche Menschen täglich ins Fitness Center? Und warum sitzen andere lieber auf dem Sofa vor Privatfernsehen mit Bier und Chips? Die Antwort ist einfach: der Unterschied liegt in der mentalen Stärke. Und diese Stärke kann man trainieren, wie einen Muskel.

» weitere Informationen


Dein ZAP Newsletter

 
 
Inline Video