Zurück

Das ZAP Betreuungsprogramm

Damit Sie von Anfang an die bestmögliche Betreuung bekommen, haben wir genau dafür ein auf unsere Kunden abgestimmtes Betreuungsprogramm entwickelt.

In individuellen Trainingsterminen werden Ihre Trainingsziele und Ihr persönliches Leistungsvermögen in einem Trainingsplan vereint und führen so zum Erfolg. Was wird wann wie oft trainiert? Was haben sie im Laufe des Trainings erreicht? Haben sich Ihre Leistungsfaktoren verbessert? Sind sie ihrem Ziel einen Schritt näher gekommen? Haben sich Ihre Ziele verändert? Und vor allem: Haben Sie ein gutes Gefühl? Finden Sie Freude und Motivation an dem was Sie tun?

Der Trainingsplan wird aufgrund dieser Analysefragen bedarfsorientiert mit neuen Übungen erweitert und dem aktuellen Leistungsstand durch Trainer und Physiotherapeuten angepasst.

Das Ergebnis ist ein Präventionskonzept, das individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und auf einer ausführlichen Anamnese und Gesundheitschecks basiert.

Timo Weilemann (Bachelor of Arts Fitnessökonomie - DHFPG)

Vereinbaren Sie gleich Ihren Termin. Tel. 06224 99 09-25

Bitte rechnen Sie 1 plus 3.

Ich willige ein, dass meine Kontaktdaten gemäß der allgemeinen Datenschutzerklärung der Racket Center GmbH & Co. KG verarbeitet werden.

Besser betreut sein

ZAP Betreuungsprogramm

Gemäß unseres Slogan „Mein Sport hat ein Zuhause.“ versprechen wir Ihnen bestmögliche Qualität in einer familiären Wohlfühlatmosphäre. Individualität ist uns wichtig, denn Ihre Zielerreichung liegt auch in unseren Händen. Trainingserfolge können anhand von zwei wesentlichen Faktoren festgemacht werden: der eigenen Disziplin sowie der persönlichen und individuellen Betreuung.

„In der ersten Hälfte unseres Lebens opfern wir unsere Gesundheit, um Geld zu erwerben, in der zweiten Hälfte opfern wir unser Geld, um die Gesundheit wiederzuerlangen. Und während dieser Zeit gehen Gesundheit und Leben von dannen.“

Das ZAP ist Ihr kompetenter Partner in beiden Lebensphasen, die Voltaire in seinem Zitat beschreibt. So stehen wir Ihnen von Anfang an zur Seite und beraten Sie entsprechend Ihrer aktuellen Anforderungen. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Gesundheitsberater ein individuelles Trainingsprogramm, um Ihre Fitness zu erhalten, zu stärken oder falls nötig wiederzuerlangen. Damit Ihnen die bestmögliche Betreuung zukommt, haben wir ein Betreuungsprogramm entwickelt. Ihre Trainingsziele, Ihr persönliches Leistungsvermögen und Ihre Terminmöglichkeiten bestimmen Ihren Trainingsplan und damit verbunden. Ihre Trainingserfolge. Was wird wann wie oft trainiert?

Zunächst klären wir Ihre offenen Fragen in einem ausführlichen Beratungsgespräch, denn jeder Mensch hat unterschiedliche Bedürfnisse, Wünsche und vor allem Ziele. Wir setzen uns als Aufgabe, gemeinsam diese Ziele zu erreichen. Unsere geschulten und hochqualifizierten Gesundheitsberater unterstützen Sie bei Ihrem Einstieg und begleiten Sie in Ihrem Training.

Anschließend finden alle drei Monate weitere Beratungsgespräche mit Ihnen und Ihrem Trainer statt. Sind Sie Ihren Trainingszielen nähergekommen? Haben sich Ihre gesetzten Trainingsziele eventuell verändert? Und vor allem: Haben Sie ein gutes Gefühl? Finden Sie Freude an dem, was Sie tun? Wie geht es Ihnen nach dem Training? Basierend auf diesen Fragestellungen wird Ihr neuer Trainingsplan erstellt.

Darüber hinaus wird er bedarfsorientiert mit neuen Übungen erweitert und dem aktuellen Trainings- sowie Leistungsstand angepasst. Variation innerhalb des Trainings ist wichtig, denn nichts ist schlimmer als Stillstand - getreu dem Motto Stillstand ist Rückschritt. Wenn Sie keine Erfolge sehen, sinkt in der Regel die Motivation und damit auch der Trainingserfolg.

Umso mehr liegt es uns am Herzen, dass Sie Ihre Ziele erreichen und uns von Ihren Trainingserfolgen berichten, zu denen auch wir Gesundheitsberater und Trainer einen Beitrag geleistet haben. Wir stehen Ihnen jederzeit und gerne mit Rat und Tat zur Seite, denn Ihre Gesundheit ist unsere Motivation!

Timo Weilemann, ZAP Gesundheitsberater und ZAP Personal Trainer