Zurück

Sie erhalten bei uns ...

... physiotherapeutische Leistungen nach ärztlicher Verordnung für Gesetzlich- und Privatversicherte.
... eine physiotherapeutische Befundaufnahme mit schriftlicher Dokumentation, Aufklärung nach Patientenrechtegesetz und eine Empfehlung für die weitere Therapie und Trainingsplanung.
... ein langfristiges Behandlungskonzept.
... Ihren individuellen Trainingsplan, den Sie auch nach Therapieende für die Fortsetzung Ihres Trainings nutzen können.
... weiterführendes Training auf der angrenzenden Trainingsfläche des ZAP.
... kostenfreie physiotherapeutische Beratung.
... Massagen auf Selbstzahlerbasis.

Weiterführende Betreuung

Sie möchten nach Ihrer Therapie weiterhin aktiv etwas für Ihre Gesundheit unternehmen?

Physiotherapie und Prävention im ZAP sind programmatisch und personell eng miteinander verzahnt. Durch das Zusammenwirken kann ein fließender Übergang in ein aktives, gesundheitsorientiertes Muskeltrainings- und Bewegungsprogramm stattfinden. Für die optimale Weiterbetreuung steht Ihnen ein hochqualifiziertes Team aus Gesundheitstrainer/-innen und Gesundheitsberater/-innen zur Seite.

Ergänzend zu Ihrem Trainingsprogramm haben Sie die Möglichkeit an Gesundheits- und Ernährungsseminaren
teilzunehmen. Unser umfangreiches Kursprogramm bietet Ihnen eine große Auswahl an gesundheits- und wellnessorientierten Gruppenkursen.

Für die Entspannung nach dem Sport steht Ihnen unser moderner Wellness- und Saunabereich, inklusive Infrarotkabine, zur Verfügung.