Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihnen und Ihrer Belegschaft bietet unser Zentrum Aktiver Prävention (ZAP) die Expertise, um Sie bei der Auswahl und Umsetzung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements, sowie der Konzeption und Integration Ihrer Betrieblichen Gesundheitsförderungsprogramme zu unterstützen.

Die Ressourcen Ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu stärken ist unser Ziel. Belastungen besser standzuhalten, die Arbeitszufriedenheit zu steigern und die Identifikation mit dem Unternehmen zu erhöhen ist Sinn und Zweck eines umfassenden und nachhaltigen betrieblichen Gesundheitsmanagements. All dies findet seine Umsetzung in unseren Kurskonzepten und in unserem  Vortragsprogramm ZAP Gesundheitslinien.

Dazu arbeiten wir Hand in Hand mit niedergelassenen Ärzten. Wir pflegen enge Kooperationen zu Fachverbänden, Kliniken und Forschungseinrichtungen.

Gerne gestalten wir für Sie Ihr individuell konzipiertes Betriebliches Gesundheitsmanagement Konzept.


Ihr Sonderprogramme-Ansprechpartner: Daniela Völker

Bereichsleiter Sonderprogramme & Betriebliche Gesundheitsförderung im ZAP

  • Master of Arts – Prävention und Gesundheitsmanagement
  • Bachelor of Arts – Fitnessökonomie (DHfPG)
    Schwerpunkte:
    Betriebliches Gesundheitsmanagement
    Lebensstilintervention und Krebs
  • Gesundheitstrainerin (Fitnesstrainerin A-Lizenz)

Telefon: 06224 99 09-25 I E-Mail: voelker@zap-nussloch.de