Betriebliche Gesundheitsförderung

Die betriebliche Gesundheitsförderung des ZAP unterstützt Sie bei der Auswahl und Umsetzung einer betrieblichen Gesundheitsförderung im Unternehmen. Unsere Zielsetzung ist es, die Ressourcen Ihrer Mitarbeiter zu stärken, Belastungen abzuschwächen und das Wohlbefinden und die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen zu erhöhen.

 

Unsere Leistungen im Überblick:

1. Firmenfitness-Programme

  • Sondertarife für Mitarbeiter
  • Bonusleistungen innerhalb einer ZAP Mitgliedschaft

2. Beratung und Analyse im Kontext betrieblicher Gesundheitsförderung

  • Ziele und Inhalte betrieblicher Gesundheitsförderung
  • Förderungsmöglichkeiten durch Krankenkassen gemäß § 20 und 20a SGB V
  • Steuervorteile nutzen gemäß § 3 Nr. 34 EStG
  • Arbeitssituationsanalyse
  • Mitarbeiterbefragungen
  • Analyse der Gesundheitsberichte
  • Gesundheitszirkel

3. Betriebliche Gesundheits- und Präventionsprogramme

  • ZAP Fitness-Tag (im ZAP)
  • ZAP Gesundheitstag (im Unternehmen)
  • 8-Wochen-Kurs Gesundheitstraining leicht gemacht
  • 8-Wochen-Kurs Gesundheitsfördernes Herz-Kreislauf-Training
  • 8-Wochen Rücken-FIT Kurs
  • 8-Wochen figurscout Abnehmkurs
  • Sonderprogramme "Aktiv leben mit Krebs" und "Aktiv leben mit Diabetes"

 Detaillierte Informationen zu den Angeboten finden Sie »hier


Ihr Sonderprogramme-Ansprechpartner: Daniela Völker

Bereichsleiter Sonderprogramme & Betriebliche Gesundheitsförderung im ZAP

  • Master of Arts – Prävention und Gesundheitsmanagement
    Schwerpunkte:
    Betriebliches Gesundheitsmanagement
    Lebensstilintervention und Krebs
  • Gesundheitstrainerin
  • Bachelor of Arts – Fitnessökonomie

Telefon: 06224 99 09-25 I E-Mail: voelker@zap-nussloch.de

Dein ZAP Newsletter