Studie "Aktiver Rücken" im ZAP³ Rücken-Aktiv-Zirkel

Um die Wirkungsweise des innovativen Trainingssystems kennenzulernen, die Auswirkungen am eigenen Körper spüren  zu können und um die persönliche Entwicklung zu dokumentieren, führt das Zentrum Aktiver Prävention ab dem 23. Februar eine Studie durch.

Im Rahmen der Studie erhalten Sie zunächst ein individuelles Beratungsgespräch in Verbindung
mit der Einführung in das Training im ZAP Rücken-Aktiv-Zirkel durch einen Personal Trainer.
Zuvor wird sowohl Ihre Beweglichkeit mit Hilfe von standardisierten Testmethoden überprüft und das subjektive Empfinden mittels einer Skala abgefragt. Nach Abschluss der acht Trainingswochen erfolgt
ein Re-Test, in dem Veränderungen festgestellt werden. Das Training im ZAP Rücken-Aktiv-Zirkel sollte mindestens zweimal, maximal dreimal pro Woche durchgeführt werden.

Die Gebühr für die Trainingseinweisung mit Studienteilnahme inkl. Tests beträgt für

  • Mitglieder: 49,00 Euro
  • Patienten der Physiotherapie und Rehasport-Teilnehmer: 79,00 Euro
  • Extern Interessierte: 99,00 Euro


Mitglieder, Patienten der Physiotherapie und Rehasportteilnehmer, die nicht an der Studie teilnehmen möchte, werden natürlich auch von unseren Personal Trainern eingewiesen. Die Tests werden nur in Verbindung mit der Studie durchgeführt.

Die Gebühr für die Trainingseinweisung ohne Studienteilnahme beträgt für

  • ZAP Mitglieder: 30,00 Euro
  • Patienten der Physiotherapie und Rehasport-Teilnehmer: 40,00 Euro

Anmeldungen sind ab sofort beim ZAP³ Trainerteam und ab dem 01.02.2016 auf der Interessentenliste im neuen ZAP Rücken-Aktiv-Zirkel möglich.

Oder Sie nutzen zur Anmeldung von zu Hause aus unser Onlineformular:

Dein ZAP Newsletter