Galileo® Vibrationstraining

Das Prinzip von Galileo beruht auf dem natürlichen Bewegungsablauf des Menschen beim Gehen. Das patentierte System arbeitet aufgrund seiner seitenalternierenden Bewegungsform wie eine Wippe mit veränderbarer Amplitude und Frequenz, wodurch ein Bewegungsmuster ähnlich dem menschlichen Gang stimuliert wird. Die schnelle Wipp-Bewegung der Trainingsplattform verursacht eine Kipp-Bewegung des Beckens genau wie beim Gehen, jedoch viel häufiger.

Zum Ausgleich reagiert der Körper mit rhythmischen Muskelkontraktionen im Wechsel zwischen linker und rechter Körperhälfte. Diese Muskelkontraktionen erfolgen ab einer Frequenz von ca. 12 Hertz nicht willentlich, sondern reflexgesteuert über den so genannten Dehnreflex, wodurch die Muskulatur in Beinen, Bauch und Rücken bis hinauf in den Rumpf aktiviert wird. 

Die Anzahl der Dehnreflexe pro Sekunde wird über die einstellbare Trainingsfrequenz bestimmt. Wird beispielsweise eine Trainingsfrequenz von 25 Hertz gewählt, erfolgen pro Sekunde jeweils 25 Kontraktionszyklen in Beuger- und Streckermuskulatur. Ein Training von 3 Minuten bei 25 Hertz entspricht somit der gleichen Anzahl von Muskelkontraktionen wie eine Gehstrecke von 4.500 Schritten.

Die Vibrationen, die durch Galileo erzeugt werden, können in Amplitude und Frequenz unabhängig vom Körpergewicht stufenlos verändert werden.

Galileo Training ist besonders schonend für das Herz-Kreislauf-System, wirkt durchblutungsfördernd und stoffwechselanregend und bietet Ihnen: 

Muskelleistung

  • Steigerung von Muskelleistung und Muskelkraft
  • Muskelaufbau nach Immobilisation
  • Stabile Wirbelsäule, weniger Rückenschmerzen
  • Osteoporose-Prophylaxe
  • Beckenbodentraining
  • Muskelstraffung
  • Aufwärmtraining

Muskelfunktion

  • Verbesserung der Muskelfunktion
  • Verbesserung von Dehnfähigkeit und Flexibilität
  • Muskellockerung, Vorbeugung von Rückenproblemen
  • Schnellere Regeneration nach Training und Wettkampf

Mobilisation

  • Balance- und Koordinationstraining
  • Sturz-Prophylaxe

Galileo Training ist ideal für

  • Sportlich Interessierte, die wenig Zeit haben, im Fitness-Studio ein komplettes Trainingsprogramm zu absolvieren. Denn Galileo Training ist bei geringem Zeitaufwand sehr effektiv.
  • Sportlich Aktive, die eine sinnvolle Unterstützung für ihre konventionellen Trainingseinheiten suchen (beispielsweise Warm Up oder Cool Down).
  • Leistungssportler, die ein intensives Leistungstraining absolvieren möchten, welches sich auf Galileo durch Hinzunahme von Zusatzgewichten oder in Form von HIT (High Intensity Training) umsetzen lässt.

Kursplan

Montag, 18.12.2017
Intensivbetreuung 06:00 – 22:00 Uhr

Dein ZAP Newsletter